• 1. Die Bedeutung Angehöriger in der stationären Pflege
  • 2. Informationsschwerpunkte
    • 2.1 Pflege- und Betreuungskonzept / Pflegeleitbild
    • 2.2 Leistungen der Einrichtung
    • 2.3 Gesundheitszustand und Pflegebedarf des Bewohners
    • 2.4 finanzielle Aspekte
    • 2.5 Heimbeirat oder Heimfürsprecher
  • 3. Formen der Informationsübermittlung
    • 3.1 Erstgespräch
    • 3.2 bei jedem Besuch
    • 3.3 Internet / Telefon
    • 3.4 Angehörigentreffen / Workshops zur Qualitätsverbesserung
    • 3.5 Sprechstunde
    • 3.6 Schwarzes Brett
    • 3.7 Hauszeitung
  • 4. Einbezug der Angehörigen in den Pflegeprozess
    • 4.1 Mithilfe bei der Biografiearbeit
    • 4.2 Gestaltung der äußeren Umgebung
    • 4.3 Gestaltung des sozialen Lebens
    • 4.4 Angehörigenarbeit im Rahmen der Sterbebegleitung
    • 4.5 Angehörige als ehrenamtliche Mitarbeiter
    • 4.6 Der Angehörige als gesetzlicher Betreuer
  • 5. regelmäßige Kundenbefragungen
  • 6. Beschwerdemanagement